Blog

An- und Einsichten eines Webdesigners.

Blogger-Konferenz in Dresden

#bsen2 – Die „Blogger spinnen ein Netzwerk“-Konferenz, organisiert von Peter Peter Stawowy und Team, fand zum zweiten Male statt, dieses Jahr in Dresden, nachdem die erste Veranstaltung letztes Jahr in Leipzig ein voller Erfolg war.
Ca. 160 Teilnehmer, viele Blogger, dazu ein paar Agentur- und Unternehmensmenschen. 16 Fachvorträge / Diskussionsrunden, unglaublich viele Kurzvorträge und viel Zeit für gegenseitiges Kennenlernen und Netzwerken. Rundum eine gelungene Veranstaltung, die die Blogger-Vielfalt in Sachsen und darüber hinaus (es waren auch Teilnehmer aus Frankfurt und Stuttgart anwesend) widerspiegelt.
Weiterlesen

Lieblinks – Mai 17

Die Sonne kommt. Und mit ihm wieder viele spannende Webdesign-Artikel.
Meine ganz subjektive Auswahl im Mai:

leserlich – Kommunikationsdesign für Menschen mit und ohne Sehbehinderung

Eine Webseite mit konkreten Empfehlungen für ein inklusives Kommunikations­design. Was erstmal nicht sehr sexy klingt, ist für alle, die im weitesten Sinne mit Design zu tun haben, sehr interessant.
Denn die vorgestellten Gestaltungsempfehlungen sind nicht nur für sehbehinderte Menschen hilfreich, sondern verbessern die Lesbarkeit und Bedienbarkeit für alle Nutzer:
leserlich.info

Weiterlesen

Lieblinks – April 17

April, April, der macht die Links wie er will! Hier kommen wieder jede Menge Online-Schmackerl für euch. Mit viel Liebe einzeln persönlich ausgewählt und verpackt:

12 „beliebte“ Designfehler, und wie Du sie vermeidest

Webdesign ist schon durchaus eine komplizierte Angelegenheit. Es gibt selten klare Regeln und jeder mag „gutes Design“ etwas anders beurteilen. Auf dem Weg zu einem effektiven Webdesign liegen daher einige Fallstricke aus. Dieser Artikel zeigt 12 häufige Designfehler auf.
12 „beliebte“ Designfehler, und wie Du sie vermeidest

Weiterlesen

Webdesign – Das Handbuch zur Webgestaltung, die 2.

So schnell vergehen gut zwei Jahre. Ende 2014 kam die erste Auflage meines Webdesigns-Fachbuchs heraus. Und soeben ist die zweite Auflage erschienen. Einmal gründlich feucht durchgewischt und alles auf den neuesten Stand gebracht. Ich hätte selber nicht gedacht, dass ich so viele Webseiten in zweieinhalb Jahren verändern. Ca. die Hälfte der Buchbeispiele sieht inzwischen anders aus! Also alleine schon hier hat sich einiges in der zweiten Auflage getan. Inhaltlich wurde es, wo es nötig war, angepasst , bzw. ergänzt.

Weiterlesen

Lieblinks – Oktober 16

Die Tage werden merklich kürzer, die Temperaturen kälter und die Blätter färben sich langsam, aber sicher. Bevor die ersten Gedanken nun schon zu Glühwein und Geschenken wandern, kommen hier erst noch die spannendsten Webdesign-Links des Herbstes. Wie immer mit viel Liebe in Handarbeit aus den Weiten der Universums geschöpft:

Mehraufwand bei Projekten
Wie gehe ich als Freelancer / Selbständiger mit unerwarteteem Mehraufwand und -kosten um? Keine blöde Frage, kommt das doch immer wieder mal vor. Dieser Artikel in der PAGE online gibt ein paar Tips dazu:
Mehraufwand frühzeitig kommunizieren

Weiterlesen

Blogger in Leipzig – am Arbeiten und Vernetzen

Es ist erst wenige Jahr her, da bekam ich regelmäßig zu hören, dass Blogs tot seien. Waren sie damals vielleicht auch, irgendwie.

Die Realität vermittelt heute aber ein anderes Bild: Die Blogosphäre wächst und gedeiht. Lifestyle-, Mode-, Food-, Fashion-, aber auch Fachblogs aus allen möglichen anderen Bereichen sprießen wie Pilze aus dem Boden. Einen Blog zu „führen“ bedeutet aber mehr, als nur ein paar Artikel zu schreiben, zumindest wer ansatzweise einen professionellen Anspruch erfüllen will. Um den Bedarf an Themen rund um den Blog wie Vermarktung, SEO, Design, MediaKit usw. zu erfüllen, gibt es inzwischen recht viele Workshops, Seminare, Kurse, E-Books und einiges mehr.
Weiterlesen

Lieblinks – Sommer 16

Der Sommer war ist heiß und lang. Zeit für eine steife Brise an frischen Lieblinks. Sozusagen die Hot-Sommer-Version.
Viel Webdesign, Design, Code und wie immer mit einem Blick über den Tellerrand. Ach, was rede ich lange, kühlt euch selbst ab:

Voll brutale Webseiten
Brutalism ist ein neuer Trend im Webdesign. Webseiten, die sozusagen gegen den Mainstream von klaren, stylischen Webseiten umgesetzt sind. Webseiten, die die moderne Gestaltungs-Ästhetik gerne mal umdrehen.
Ein Artikel zum brutalen Trend:
The rise and rise of the brutalist design trend
Und eine Sammlung von „brutalen“ Webseiten:
Brutalist Websites

Weiterlesen