Das Büro

für Design & Webentwicklung

Hallo, mein Name ist Martin Hahn. Ich arbeite als selbständiger Webdesigner.

2010 habe ich hahnsinn – Büro für Design & Webentwicklung gegründet. Ich pflege mit meinen Kunden einen offenen, persönlichen und unkomplizierten Umgang.

Das Büro
Seit knapp zwanzig Jahren arbeite ich in der Medienbranche, u.a. in Agenturen, bei einem Bildungsanbieter, einer Großbank, einer Druckerei und einem Personalvermittler. So konnte ich umfangreiche Erfahrungen mit unterschiedlichen Kunden und Branchen gewinnen.

Ich arbeite alleine oder ergänzt durch einen festen Stamm an freien Mitarbeitern – jeder Spezialist auf seinem Gebiet. So kann ich Leistungen wie (kleinere) Agenturen anbieten. Ohne aber deren Rattenschwanz zu haben…

Der Hauptstandort ist in Leipzig, ein zweiter Bürostandort in Frankfurt am Main, um immer nahe bei meinen Kunden zu sein. Aber in Zeiten der mobilen Kommunikation hat sich gezeigt, dass die unmittelbare Nähe nicht immer gegeben sein muss. Auftraggeber u.a. aus München, Hannover und Österreich zeigen dies.

Meine Denkweise
Ich mag es gerne unkompliziert, einfach – sowohl in der Kundenkommunikation, als auch bei der Bedienung einer Webseite.

Ich mag es gerne persönlich und offen – im Gespräch mit Ihnen und bei der Gestaltung Ihres Brandings.

Ich mag es gerne durchdacht – Konzeption, Gestaltung und technische Umsetzung gehen Hand in Hand.

Ich mag es gerne individuell – Lösungen „von der Stange“ werden Sie bei mir nicht finden (oder nur auf besonderen Wunsch). So individuell wie Ihr Unternehmen, sollte auch Ihre Kommunikation sein.

Meine Intention
Mich treibt die Motivation sich in neue Themengebiete ein­zu­ar­bei­ten. Dies zei­gen die Referenzen unter­schied­lichs­ter Auftraggeber.

Dazu gehö­ren die Neugierde und das ana­lyti­sche Interesse den Dingen auf den Grund zu gehen, die Sensibilität und Rationalität diese auch zu ver­ste­hen und das Fachwissen und die Intuition es in kla­ren Worten und Designs wiederzugeben.

Ich nehme mir auch den Freiraum für eigene Projekte: Das Webdesign Journal oder das Branding Journal spiegeln nicht nur meine Begeisterung für gutes Design und moderne Webseiten wieder, sondern geben der Designbranche auch etwas zurück.


Kundenliste

Auszug an Kunden, für die ich direkt oder indi­rekt arbei­ten durfte.
Hinzu kom­men noch viele kleine und mit­tel­stän­di­sche Unternehmen, Agenturen und Selbständige.

hahnsinn-logo-referenzen-frankfurt

Autor

Neben meiner Tätigkeit als Webdesigner gebe ich seit vielen Jahren Schulungen bei verschiedenen Bildungsanbietern im Bereich Webdesign.
Dazu gebe ich mein Wissen auf unterschiedlichen Wegen als Autor und Blogger weiter.

Das Webdesign HandbuchFachbuch
„Webdesign – Das Handbuch zur Webgestaltung“

Ich bin Autor des Fachbuches „Das Webdesign Handbuch“, ein fast 800 Seiten starkes Webdesign-Fachbuch im renommierten Rheinwerk Verlag erschienen.

Das Buch behandelt alle relevanten Aspekte zum gelungenen Designprozess einer Webseite:
Layouts, Typografie, Farbe, Bilder, Website-Konzeption, Usability, Navigation und Responsive Webdesign.

Mehr zum Fachbuch: „Webdesign – Das Handbuch zur Webgestaltung“

Dernstudium WebdesignOnline-Kurs Webdesign
Ich bin Autor des Online-Kurses „Webdesign“ bei der Online Schule für Gestaltung. In diesem Fernstudium erlernen die Studenten alle wichtigen Aspekte, die es bei der Gestaltung und Umsetzung einer modernen Webseite braucht.

Kundenstimmen zum Online-Kurs

webdesign-blogFachautor & Blogger
Ich betreibe einen eigenen Webdesign Blog:
Im Webdesign Journal veröffentliche ich regelmäßig umfangreiche Fachartikel zu allen wichtigen Webdesign-Themen.

Dazu habe ich Gastartikel für verschiedene Online-Magazine und -blogs geschrieben:



Und jetzt?

Sollten wir uns kennen lernen und Ihr Projekt besprechen!

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Interesse an einer Zusammenarbeit haben,
dann nehmen Sie doch ganz einfach per E-Mail Kontakt auf!