Es ist erst wenige Jahr her, da bekam ich regelmäßig zu hören, dass Blogs tot seien. Waren sie damals vielleicht auch, irgendwie.

Die Realität vermittelt heute aber ein anderes Bild: Die Blogosphäre wächst und gedeiht. Lifestyle-, Mode-, Food-, Fashion-, aber auch Fachblogs aus allen möglichen anderen Bereichen sprießen wie Pilze aus dem Boden. Einen Blog zu „führen“ bedeutet aber mehr, als nur ein paar Artikel zu schreiben, zumindest wer ansatzweise einen professionellen Anspruch erfüllen will. Um den Bedarf an Themen rund um den Blog wie Vermarktung, SEO, Design, MediaKit usw. zu erfüllen, gibt es inzwischen recht viele Workshops, Seminare, Kurse, E-Books und einiges mehr.

Blogger Workshop in Leipzig

trusted blogs möchte die Vernetzung der Blogger untereinander und vor allem die Zusammenarbeit mit Unternehmen vereinfachen und professionalisieren. So veranstaltet Geschäftsführer Eduard Andrae in verschiedenen deutschen Städten wie Frankfurt und Leipzig Workshops für Blogger, die von Jenni Gross (BLOGGER@WORK) durchgeführt werden. Beim diesjährigen Workshop in Leipzig durfte ich einen Vortag zu den Themen Positionierung und Webdesign beitragen:

Dazu bekam jeder Teilnehmer ein kurzes schriftliches Feedback zu seinem Blog mit Optimierungstips. Die Präsentation des Vortrags ist auch online bei slideshare zu finden:

Webdesign für Blogger

Webdesign für Blogger – Die Präsentation bei Slideshare [öffnet in eigenem Fenster]

Neben der fachlichen Weiterbildung sind diese Events vor allem für die Vernetzung und das Kennenlernen neuer BloggerInnen hilfreich. Der Austausch untereinander ist meistens sehr inspirierend und hilfreich. Vor allem wenn er in so geselliger Atmospähre statt findet wie im Kaiserbad in Leipzig:

Teilnehmer des Blogger Workshops

Die Teilnehmerliste des Blogger-Workshop in Leipzig war sehr heterogen. BloggerInnen aus sehr unterschiedlichen Bereichen, die auch sehr unterschiedliche Erfahrungen mit dem Bloggen an sich gemacht haben und an sehr unterschiedlichen Stellen mit ihren Blogs stehen. Im folgenden (eine hoffentlich vollzählige Auflistung) der Teilnehmer:
wanderfolk.de
kinderbuch-detektive.de
co-gesundheit.de
vintagemaedchen.de
msiemund.de
vorstadtleben.de
lacrema-patisserie.com
genussmensch-blog.de
ouilavie.wordpress.com
kapri-zioes.de
laura-viktoria.blogspot.de
livingbetweentheborders.blogspot.de
modespitze.de/blog
elbmargarita.de
der-veganizer.de
rabaukenruebenraeuber.de
einhaufenliebe.blogspot.de
filines-testblog.com
spirellis-allerlei.blogspot.de
vandesei.com
travelroads.de
vaultingnews.com
thank-you-for-eating.com
alltagssterne.de
newmediapassion.com
www.dreiraumhaus.de
marsmaedchen.net

Und weitere Beiträge über den Workshop-Tag:
Bloggertreffen – online vs. offline

Danke an Jenni und Eddi für den Workshop, allen BloggerInnen viel Erfolg und bis demnächst wieder…

Blogger in Leipzig – am Arbeiten und Vernetzen
52 Stimme[n]
7 Kommentare
  1. Mandy sagte:

    Hi Martin,
    vielen Dank für’s Verlinken :) Eine schöne Zusammenfassung eines rundum gelungenen Tages mit viel Inspiration, hilfreichen Tipps und vor allem vielen tollen neuen Leuten! :) Immer wieder schön sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und zu vernetzen! Jetzt müssen die besprochenen Themen nur noch peu á peu umgesetzt werden… ;) In diesem Sinne, dankeschön noch einmal an die Veranstalter Eddi & Jenni sowie natürlich an Jan & dich für den klasse Input bezüglich Webdesign & SEO!

    Lieben Gruß & bis bald
    Mandy

  2. Eddy sagte:

    Vielen Dank für Deinen Vortrag – und die Zusammenfassung dieses ereignisreichen Tages!

    Schöne Grüße aus Bremen,
    Eddy

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Auf Blogger-Events wie der ITB in Berlin oder in Leipzig bei einem Blogger-Workshop von trusted blogs & Blogger@work auf Gleichgesinnte zu treffen, mit […]

  2. […] Dieser Artikel ist aus meinem Vortrag für trusted blogs bei einem Blogger-Workshop in Leipzig […]

  3. […] hier nochmal der Beitrag von Martin zu unserem Bloggertreffen – das war wirklich sehr interessant und vor allem […]

Kommentare sind deaktiviert.