Beiträge

April, April, der macht die Links wie er will! Hier kommen wieder jede Menge Online-Schmackerl für euch. Mit viel Liebe einzeln persönlich ausgewählt und verpackt:

12 „beliebte“ Designfehler, und wie Du sie vermeidest

Webdesign ist schon durchaus eine komplizierte Angelegenheit. Es gibt selten klare Regeln und jeder mag „gutes Design“ etwas anders beurteilen. Auf dem Weg zu einem effektiven Webdesign liegen daher einige Fallstricke aus. Dieser Artikel zeigt 12 häufige Designfehler auf.
12 „beliebte“ Designfehler, und wie Du sie vermeidest

Weiterlesen

Meine Lieblings-Links im Monat Februar 2016, wie immer mit viel Liebe ausgewählt und zusammengetragen.

Vertrauenswürdige Webseiten

Vertauen ist alles. Ohne Vertrauen kaufen wir nicht ein. Das gilt auch für Webseiten. In diesem Gastbeitrag für den Blog von Hubspot habe ich darüber einen Gastbeitrag geschrieben. Hier zeige ich zwölf Maßnahmen auf, mit denen man das Vertrauen der Besucher gewinnen kann. Dazu kommen viele vorbildliche Beispiele:
12 Maßnahmen, um eine vertrauenswürdige Webseite zu erstellen

Weiterlesen

Erstes Projekt in diesem Jahr war der Webseiten-Relaunch für den selbständigen Unternehmensberater Eckhard Hübner:
eckhardhuebner.de

Als optische Vorgabe gab es lediglich mehrere illustrative Bilder, die als Headerbilder eingesetzt zusammen mit der neuen roten „Hausfarbe“ dem Design eine Wiedererkennung geben. Ein dezenter Aquarell-Hintergrund sorgt für etwas Belebung und bringt das Design weg vom rein cleanen Look und macht es leicht „schmutziger“. Es wirkt mehr nach „Arbeit“.

Die typografische Gestaltung ist angenehm groß und sorgt für eine gute Lesbarkeit und die Gliederung auf den einzelnen Seiten für Abwechslung.

Natürlich ist die komplette Seite responsive und mit WordPress umgesetzt, so dass der Kunde seine Inhalte fleißig selber pflegen kann. Erwähnenswert sind noch der Blog. Technisch nichts spannenendes, aber da „Blogger“ zusammen halten sollten, wünsche ich Herrn Hübner viel Durchhaltevermögen und viele Besucher. Schaut selber vorbei und kommentiert fleißig: Blog Eckhard Hübner.

Dazu die Seite ist zweisprachig (deutsch & englisch) umgesetzt. Dank dem WPML-Plugin kein Hexenwerk.

Und hier ein kurzer Einblick in die Seite:

Wordpress Webseite für Eckhard Huebner – selbstaendiger Unternehmensberater

WordPress Webseite für Eckhard Hübner – selbständiger Unternehmensberater

Im März begann ich aus Interesse, Neugierde an dem Projekt „Nischenseiten-Challenge“ von Peer Wandiger, www.selbstaendig-im-netz.de, mitzumachen. Die Idee dahinter war innerhalb von 13 Wochen eine Nischenseite aufzubauen und zu schauen inwieweit sich diese monetarisieren läßt.

Meine Begeisterung für diese Idee war zum einen das Interesse an der Thematik Online-Marketing im allgemeinen, in dass ich mich sowieso tiefer einarbeiten wollte. Zum anderen wollte ich schon lange vermehrt eigene Projekte angehen. Und wie es so oft ist: es braucht den Druck von außen, um anzufangen. Zwar habe ich die 13 Wochen nicht so durchhalten können wie innerhalb der Challenge angedacht, nicht in erster Linie aufgrund Bequemlichkeit, sondern aufgrund Kundenprojekten.

Dann passiert es aber schnell, dass solche eigenen Projekte irgendwann halbfertig stiefmütterlich behandelt vor sich hin dümpelen. Mit Geduld und Durchhaltevermögen konnte ich aber die Sommermonate nutzen, um meine Nischenseite fertig zu stellen.

Wobei „Nischenseite“ wohl eher eine unzutreffende Bezeichnung ist. Eine Nische zeichnet sich ja dadurch aus, dass die Konkurrenz nicht sehr hoch ist, meistens weil das Thema auch nicht ein sehr hohe Suchvolumen hat. Und eine Nischenseite ist meistens inhaltlich auch eher knapp gehalten, sprich wenig Unterseiten.

Aufgrund der kurzen Vorbereitung zu Beginn der Challenge und dem Druck sich schnell ein Thema zu überlegen, enstand bei mir eben weniger eine klassische Nischenseite, sondern – so nenn ich das Ganze nun – eine umfangreiche Ratgeberseite:

praesentationen24.de - Die Ratgeberseite für erfolgreiche Präsentationen

Weiterlesen

Schon wieder ist über eine Woche vergangen in der Nischenseiten Challenge. Mein Beitrag praesentationen24.de wächst und gedeiht. Inhaltlich und technisch bin ich gut vorangekommen:

Inhalte

Aufgrund der Navigationsstruktur habe ich mir ca. 30 Inhaltsseiten vorgenommen. Ne Menge Stoff, der erstmal gefüllt sein will. Letzte Woche konnte ich mal ein, zwei Tage gut Gas geben und den Hauptpunkt „Präsentationen vorbereiten“ samt Unterseiten gut füllen. Die ersten Blogartikel sind inzwischen auch drin. Aufgrund meiner Schulungstätigkeiten (u.a. zum Thema „Präsentationstechnik“ ;) ) habe ich schon umfangreiche Inhalte vorrätig, die nur noch in die entsprechende Form gebracht werden müssen. Es warten aber immer noch jede Menge Texte, die geschrieben werden wollen… Die nächsten Wochen.

WordPress-Plugins

Im letzten Beitrag habe ich schon einige WordPress-PlugIns vorgestellt, die ich eingebaut habe. Es sind nun noch einige dazugekommen:
Weiterlesen

Ich arbeite weiter hart an meiner Nischenseite, die ersten Besucher kommen (woher auch immer). Folgend Teil II meines Reports über die Nischenseiten-Challenge rund um meine Seite praesentationen24.de.

Design

Das Farbschema steht (Rot, blau). Es soll insgesamt einen eigenständigen Portalcharakter gerecht werden und nicht zu Business-like aussehen, sondern eher eine bisschen Frische transportieren, um die Hemmungen vor der Aufgabe „eine Präsentationen halten zu müssen“ zu verlieren. Ein erstes Logo steht auch. Ob das am Ende immer noch so aussehen wird, keine Ahnung. Der große Wurf ist es nicht, habe aber auch schön häßlichere gesehen… Für den ersten Eindruck also ok! Weitere umfangreiche optische Anpassungen an der Seite stehen noch bevor.
Logo Praesentationen24.de
Weiterlesen